Halbjahresprogramm 2020 (Januar bis Juni) von "D'Wirtin und da Bauer" - Gasthaus Maier-Gallenbach
Programm Januar - Juni 2020 bei Gasthof Maier-Gallenbach: Vom Bio-Frühstück, über den Ofenschubser-Abend, bis zum Brotbacken.
bayerisches Wirtshaus, Gasthaus, Gasthof, Biergarten, Taufkirchen, BIO, Schmankerl, Feier, Feste, Programm, Ofenschubser, Versammlung, Tradition, Biolandwirt, Getreide, Brotbackkurs.
16111
post-template-default,single,single-post,postid-16111,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode-theme-ver-7.5,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

30 Mai d`Wirtin und da Bauer – alles ein bisschen anders

Was haben wir gemacht in dieser staaden Coronazeit

Ihr habt lange nichts mehr von uns gehört, auf Grund der aktuellen Beschränkungen ist es ruhig geworden in Gallenbach.

Doch Ruhe heißt ja nicht Stillstand. Der Hilli erweitert den Garten, das Gemüse und die Kräuter wachsen wunderschön heran. Wir stocken unseren Bestand an Hühnern auf, die nächste Generation wird schon ausgebrütet. Die Winterungen wurden gepflegt, das Einkorn und der Emmer wachsen bei den aktuellen Wetterbedingungen hervorragend. Der Hafer mit Leindotter und die Ackerbohnen wurden in die Erde gebracht. Jetzt leuchtet mir der Leindotter schon von Weitem entgegen. Wir konnten auch endlich unser Herzensprojekt in Gallenbach starten. Mit einer kleinen Fläche beginnen wir, in Zusammenarbeit mit Salus/ Bruckmühl mit dem Heilkräuteranbau von Ringelblume, Johanniskraut und Spitzwegerich. Zwei Kulturen stehen schon schön da, auf das Johanniskraut warten wir noch a bisschen. Auf unseren 2 Wiesen vorm Haus haben wir gemeinsam mit dem Landschaftspflegeverband Mühldorf artenreiche Blumenwiesen angelegt. Im Wald konnten wir mit Magdalena und Franziska unsere letzten Borkenkäferflächen neu bepflanzen. Jetzt wächst dort ein richtig schöner junger Mischwald.

Claudia konnte nun einige der neuen Brotbackbücher durcharbeiten, neue Brotrezepte ausprobieren und Teigrezepturen verbessern. Die Testbrote haben schon richtig gut geschmeckt.

Das Pandemie- Ereignis drängt uns nun dazu in der Gastronomie einen neuen, anderen Weg einzuschlagen. Wir werden bis auf Weiteres den gewohnten Betrieb der Wirtschaft nicht mehr wieder so aufnehmen, wie ihr ihn kennt. Dennoch ist es uns sehr wichtig mit Euch in Kontakt zu bleiben.

Wir sehen uns

OFENSCHUBSER – FREITAG

Vorbeikemma, Ratsch hoitn, Eipacka, Mitnehma

(#Gallenbach-Bayerisch für Takeaway)

Ab Freitag den 05. Juni 2020 von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr macht die Claudia für Euch Ofenschubser mit Salat und ofenfrisches Brot zum MITNEHMEN. Wir bitten um Vorbestellungen unter 08638/7907, 08638/955480, per email und die sozialen Netzwerke. Bis auf weiteres werden wir JEDEN Freitag zu dieser Zeit den Brotbackofen aufheizen und uns freuen Euch zu sehen.

 

UNSERE KURSE

Brotbackkurse, Kochkurse, Kräuterkurse und Felderführungen wollen wir in der nächsten Zeit kurzfristig mit Euch planen. Hierbei werden wir die Kurse über die sozialen Medien bewerben und kommunizieren. So können wir flexibler auf die aktuelle „Corona- Lage“ reagieren.

 

Der Ausblick

Wir wollen mit Euch die Chance nutzen und in Gallenbach Veränderungen wagen. Wir hoffen, dass ihr weiterhin unsern Weg begleitet. Wir wollen in der nächsten Zeit unsere Grundsätze von gesunder Ernährung, Nachhaltigkeit, Naturverbundenheit, Fairness, Ökologie, Gesundheit und Freundschaft noch stärker vertreten. Wir haben viele Gedanken im Kopf und werden Euch über die aktuellen Entwicklungen in Gallenbach stets auf dem Laufenden halten.